StMWi: Bayerns Wirtschaftsministerin Aigner zu den Außenhandelsdaten für das 1. Quartal Jahr 2015

22. Mai 2015

Aigner: „Das Exportgeschäft bayerischer Unternehmen brummt“

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner sieht in der aktuellen Entwicklung des bayerischen Außenhandels ein Zeichen für die internationale Wettbewerbsfähigkeit bayerischer Unternehmen.

Aigner: „Der bayerische Export befindet sich im Aufschwung. Nach einem schwierigen Jahresstart konnten im März 15,1 Prozent mehr bayerische Waren und Dienstleistungen auf den Weltmärkten verkauft werden.“

Dies sei umso beachtenswerter, als durch die Ukraine-Krise das Handelsgeschäft mit Russland im Vergleich zum Vorjahr um über ein Drittel eingebrochen ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK