StMAS: Europäischer Sozialfonds – Arbeitsministerin Müller: “Rund zehn Millionen Euro für innovative Projekte auf dem bayerischen Arbeitsmarkt”

22. Mai 2015

Der Innovationsausschuss des Europäischen Sozialfonds in Bayern gab diese Woche den Startschuss für 20 Pilot- und Modellprojekte für den bayerischen Arbeitsmarkt. Bayerns Arbeitsministerin Emilia Müller begrüßte das Ergebnis:

“Mit Hilfe der ausgewählten Projekte werden wir innovative Lösungen zur zukünftigen Arbeitsmarktpolitik entwickeln und erproben. Wir investieren dafür insgesamt rund zehn Millionen Euro, die Hälfte davon aus dem Europäischen Sozialfonds. So leisten wir einen wichtigen Beitrag für einen zukunftsfähigen Arbeitsmarkt in Bayern, der neue Wege zur Sicherung des Fachkräftebedarfs beschreitet”.

Im Fokus der aktuellen Förderung unter dem Stichwort ‘Soziale Innovation’ stehen neue Lösungen zur Verbesserung der Ausbildung sowie die Anpassung der Fachkräfte an die Arbeitswelt 4.0 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK