Mapping Surveillance Studies

von Christian Wickert

Mapping Surveillance Studies ist der Versuch, Durchblick in die vielseitige und facettenreiche Forschungslandschaft in den Surveillance Studies zu erlangen. Ziel ist es, alle wesentlichen ForscherInnen, Forschungsnetzwerke, Forschungs- und Kunstprojekte im Bereich der Surveillance Studies zu erfassen und auf Google Maps abzutragen.


Hier geht es zur ganzseitigen Ansicht der Karte auf Google Maps.

< ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK