Lesens- und sehenswert: “Gangsterläufer” und PTSD

von Andrej Mischerikow

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat den Film “Gangsterläufer” und ein dazugehöriges Dossier veröffentlicht, auf den hier schon hingewiesen wurde. Auch das (dazugehörige) Buch “In den Gangs von Neukölln” des Journalisten Christian Stahl ist bei der bpb kostengünstig zu beziehen.

Oft wird über die Posttraumatische Belastungsstörung (Engl.: posttraumatic stress disorder, Abk. PTSD) im Zusammenhang mit ehemaligen oder akti ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK