StMBW: Relation zwischen einer Lehrkraft und Schülerzahl in Bayern besser als je zuvor

20. Mai 2015

Bildungsministerium zum heutigen Vorschlag des BLLV – In Bayern gibt es allein rund 1.600 Förderlehrkräfte an Grund- und Mittelschulen

Das Bayerische Bildungsministerium nimmt zur heutigen Anregung des BLLV wie folgt Stellung:

Bayern hat die Anzahl der Lehrkräfte bei deutlich rückläufigen Schülerzahlen erhalten. Dadurch ist es gelungen, die Relation zwischen einer Lehrkraft und der Anzahl der Schüler so günstig zu gestalten wie noch nie in der bayerischen Schulgeschichte. Im Schuljahr 2002/2003 lag die Relation noch bei einer Lehrkraft zu 17,2 Schülerinnen und Schülern, zum laufenden Schuljahr wurde die Relation auf eine Lehrkraft zu 13,7 Schülerinnen und Schüler verbessert ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK