GdP - Gaga !

Die Gewerkschaft der Polizei (GdP) informiert:

Mit einem neuen „Verkehrspolitischen Programm" will die Sicherheit auf Deutschlands Straßen nachhaltig verbessern und hat hierzu auch ganz tolle Ideen, so z.B.:

Auf Autobahnen soll die Geschwindigkeit durch automatisches Einwirken auf 130 Kilometer pro Stunde geregelt werden. Dazu sollen sog. „Geschwindigkeitsbeeinflussungsanlagen" installiert werden. Wie das konkret aussehen soll, teilt die GdP allerdings nicht mit. Will man etwa u.a. ca. 44 Millionen PKW in Deutschland mit fernsteuerbaren Geschwindigkeitsreglern ausstatten? Was ist mit ausländischen Fahrzeugen? Dau möchte man die „obligatorische Ausstattung aller Fahrzeuge mit verfügbaren Assistenzsystemen".

Man beachte: „Alle Fahrzeuge" - ein milliardenschweres Konjunkturprogramm, die Bürger werden begeistert sein.

Statt lokaler Blitzer will man abschnittsbezogene Geschwindigkeitsüberwachung - also noch mehr Datensammlungen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK