Wie geht es eigentlich … der Aktionärsrechte-Richtlinie?

von Ulrich Noack

Gemeint ist mit der Frage das EU-​Vorhaben, die Aktionärsrechte-​Richtlinie (2007) zu über­ar­beiten und fort­zu­schreiben. Im April 2014 wurde von der EU-​Kommission dazu ein Ent­wurf prä­sen­tiert. Seither wurde hinter den Kulissen viel ver­han­delt. Die Lage ist der­zeit wie folgt: Am 25. März 2015 haben sich der Aus­schuss der Stän­digen Ver­treter im Rat auf einen revi­dierten Text ver­stän­digt, am 7. Mai 2015 hat sich der Rechts­aus­schuss im Euro­päi­schen Par­la­ment mit dem Gegen­stand befasst. Der Vor­schlag an das Euro­päi­sche Par­la­ment, das sich am 9. Juni 2015 in erster Lesung damit befassen wird, ist hier zu finden. Infor­melle Trilog-​Verhandlungen sollen jetzt auf­ge­nommen werden ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK