StMFLH: Planungsauftrag für Neubau in Donauwörth wurde erteilt – Neue ausgelagerte Bearbeitungsstelle des Finanzamts München entsteht

18. Mai 2015

„In Donauwörth wird eine weitere neue ausgelagerte Bearbeitungsstelle des Finanzamts München mit 45 Arbeitsplätzen eingerichtet. Dazu werden wir die bestehende Kassenhalle auf dem staatseigenen Grundstück Sallingerstr. 2 abreißen und einen Neubau mit Schätzkosten von rund 6,7 Millionen Euro errichten“, teilte Finanzstaatssekretär Johannes Hintersberger aus Anlass der Erteilung des Planungsauftrags an die staatliche Bauverwaltung mit. Nach dem Vorliegen der Planung wird das Bauvorhaben dem Bayerischen Landtag zur Entscheidung vorgelegt.

Der Ministerrat hatte bereits im März 2012 im Zuge der Bundeswehrkonversion entschieden, die ausgelagerte Bearbeitungsstelle in Donauwörth einzurichten, erinnerte Hintersberger. Dafür soll ein Neubau mit einer Hauptnutzfläche von mehr als 1 ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK