Rehamanagement

In der Praxis zeigt es sich immer wieder, dass das von den Versicherern angebotene Rehamanagement für alle Beteiligten hilfreich und von großem Nutzen ist.

  1. Es sorgt dafür, dass das verletzte Opfer eines Unfalles oder eines Behandlungsfehlers die optimale ärztliche Behandlung erhält.
  2. Es unterstützt den Geschädigten dabei, eine auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Arbeitsstelle zu suchen und meist auch zu finden.
  3. Bei Schwerstverletzten hilft das Rehamanagement, die notwendige Pflege zu optimieren.

Das alles funktioniert aber nur, wenn das Rehamanagement sensibel und vor allem unter Beachtung des Code of Conduct korrekt angewendet wird ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK