Aktenversendungspauschale bei Versand an auswärtiges Gerichtsfach durch externen Postdienstleister

von Hans-Jochem Mayer

Die Aktenversendungspauschale beschäftigt die Rechtsprechung immer wieder, und auch nach der Neufassung des Auslagentatbestandes KV 9003 GKG durch das 2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz. Das OLG Bamberg hat im Beschluss vom 5.3.2015 – 1 Ws 87/15 - entschieden, dass die Aktenversendungspauschale auch dann erhoben werde ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK