AG Langenfeld verurteilt Halter des bei der HUK-Coburg versicherten Fahrzeuges zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten (31 C 122/14 vom 08.05.2015)

Mit Datum vom 08.05.2015 (31 C 122/14) hat das AG Langenfeld den Halter des bei der HUK-Coburg versicherten Fahrzeuges zur Zahlung gekürzter Sachverständigenkosten in Höhe von 135,11 € nebst Zinsen sowie der Kosten einer Halteranfrage verurteilt.

Leider wird in dem Urteil die BVSK-Honorarumfrage wiederum als das “Maß aller Dinge” bewertet, was es beileibe nicht ist. Im Ergebnis zutreffend, insbesondere die kritische Auseinandersetzung mit der Rechtsprechung des OLG Dresden sowie des LG Saarbrücken, der Weg dorthin bleibt jedoch verbesserungswürdig. Erstritten wurde das Urteil von der Kanzlei Hamburger Meile

Entscheidungsgründe:

I.

Die zulässige Klage ist begründet.

1.

Die Klägerin hat gegen die Beklagte einen Anspruch auf Ersatz weiterer € 135,11 aus abgetretenem Recht des Zedenten X aus § 7 Abs. 1 StVG, § 398 BGB.

a)

Die Aktivlegitimation der Klägerin ist gegeben. Wie aus dem als Anlage K 1 vorgelegten Abtretungsvertrag ersichtlich ist, hat der Zedent seinen Schadensersatzanspruch gegen den Fahrer, Halter und den Kfz-Haftpflichtversicherer des an dem Unfall beteiligten Fahrzeugs auf Erstattung der Sachverständigenkosten in Höhe der Gutachtenkosten an die Klägerin abgetreten und diese hat die Abtretung angenommen. Bedenken gegen die Wirksamkeit der Abtretung, die die Beklagte auch nicht näher ausführt, bestehen nicht.

b)

Die Haftung der Beklagten dem Grunde nach ist zwischen den Parteien unstreitig.

c)

Der Höhe nach besteht der Anspruch in der geltend gemachten Höhe. Die Klägerin kann die Erstattung restlicher € 135,11 verlangen, nachdem auf die Honorarrechnung in Höhe von € 553,33 lediglich eine Zahlung in Höhe von €418,22 geleistet worden war.

aa)

Gemäß § 249 Abs. 2 S. 1 BGB kann der Geschädigte als Herstellungsaufwand grundsätzlich die objektiv erforderlichen Sachverständigenkosten verlangen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK