Neue Pfändungsfreigrenzen ab 01.07.2015

von Michael Langhans

Die Pfändungsfreigrenzen erhöhen sich ab Juli auf mindestens 1.073,88 EUR für eine Person ohne Unterhaltspflichten. Die Zusatzbeträge für UNterhaltspflichten erhöhen sich ebenfalls um ca. 9 € für die erste Person.

Danach beträgt der monatlich unpfändbare Grundbetrag nach §
850c Abs. 1 u ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK