In eigener Sache: Soziale Verantwortung – Neues Projekt

von Elishewa Patterson Baysal

11 Mai 2015

In eigener Sache: Soziale Verantwortung – Neues Projekt

Soziale Verantwortung übernehmen gehört zu dem Leitbild der MEIDES Rechtsanwaltsgesellschaft. In diesem Jahr engagiert sich MEIDES für das Projekt „Fresh Start für Obdachlose„.

Über diese Projekt: In Frankfurt gibt es rund 2300 Menschen, die im amtsdeutsch „wohnsitzlos“ heißen, aber nur etwas 350 Übernachtungsplätze in Notunterkünften.

Diese Not gilt es zu lindern. Aber es gilt auch den Menschen auf Augenhöhe zu begegnen. Dieses Projekt will den Menschen die Chance für einen Neustart geben. Ihnen die Möglichkeit geben, sich neue Kleidung zu kaufen, einen neuen Haarschnitt zuzulegen und ein paar Nächte in einem Hotel zu verbringen.

Einige werden die Chancen nutzen wollen und können ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK