Wann ist eine Ehe gescheitert und kann geschieden werden?

von Ulrike Köllner

Wann ist eine Ehe gescheitert und kann geschieden werden?

Nach dem Gesetz gibt es drei Möglichkeiten:

Die Eheleute leben seit einem Jahr getrennt. Beide Eheleute wollen geschieden werden.

Die Eheleute leben seit einem Jahr getrennt. Nur ein Ehegatte möchte geschieden werden. Dann muss dieser Ehegatte vortragen, weshalb er die Ehe einseitig als zerrüttet ansieht. Da auch, wenn nur ein Ehegatte die Ehe als zerrüttet ansieht, mit einer Wiederherstellung de ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK