StMI: Freifahrtregelung für uniformierte Polizisten

8. Mai 2015

Rund 2.600 Einschreitfälle in öffentlichen Verkehrsmitteln – Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zur Freifahrtregelung für uniformierte Polizisten: Deutlich mehr Sicherheit durch Polizeipräsenz und engagiertes Eingreifen

2014 sind in 2.585 Fällen uniformierte bayerische Polizeibeamte im Rahmen der sogenannten ‘Freifahrtregelung’ in den Fern- und Nahverkehrszügen der Deutschen Bahn und im Bereich des Münchner Verkehrsverbundes eingeschritten. Das hat heute Bayerns Innenminister Joachim Herrmann mitgeteilt.

“Unsere Polizistinnen und Polizisten haben unter anderem bei 1.168 Fahrgästen die Personalien festgestellt, in 165 Fällen Platzverweise ausgesprochen, 131 Personen festgenommen und 66 Mal Erste Hilfe geleistet”, erläuterte Herrmann ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK