Baugewerbe: Nachfrage Öffentliche Hand zieht an


Die Nachfrage nach Bauleistungen zieht langsam wieder an, wie der Haupt­verband der Deut­schen Bauindustrie mitteilt. Ausgesprochen gut abgeschnitten habe danach der Öffentliche Bau:

Die Bauunter­nehmen meldeten für Februar einen Anstieg des Auftragseingangs von 8,8 % (Jan.-Feb.: + 9,4 %). “Die Gebietskörperschaften haben anscheinend ihre Investitionszurückhaltung aufgegeben und nutzen die sprudelnden Steuer­einnahmen für mehr Investitionen. Angesichts des Zustandes der ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK