Universität Regensburg: Das Qualitätssiegel für mehr Autonomie – Universität Regensburg erhält die Systemakkreditierung

6. Mai 2015

Die Entscheidung ist gefallen: Als zweite Universität in Bayern hat die Universität Regensburg den Prozess der Systemakkreditierung erfolgreich abgeschlossen. Das Qualitätsmanagementsystem in der Lehre erhielt das offizielle Gütesiegel des deutschen Akkreditierungsrats. Somit sind alle Studiengänge akkreditiert, die schon das universitätsinterne Verfahren zur Qualitätssicherung durchlaufen haben. Zudem darf die Universität Regensburg künftig Studiengänge selbständig einrichten und akkreditieren, ohne die an anderen Hochschulen und Universitäten üblichen Programmakkreditierungen einzelner Studiengänge durch externe Agenturen. Die Systemakkreditierung gilt für einen Zeitraum von sechs Jahren.

„Die Systemakkreditierung ist ein großer Erfolg für die Universität Regensburg auf dem Weg zu mehr Autonomie“, betont der Präsident der Universität Regensburg, Prof. Dr. Udo Hebel. „Qualität in der Lehre und Qualitätssicherung in Forschung und Lehre sind wesentlicher Bestandteil unseres Selbstverständnisses.“

Seit der Umsetzung der Bologna-Reformen wird die Qualität von Studiengängen an deutschen Universitäten regelmäßig im Rahmen von Akkreditierungsverfahren überprüft. Zu den Zielen der Reformen gehörte auch die Etablierung einer unabhängigen Qualitätssicherung im Hochschulbereich; im Gegenzug ist die Fachaufsicht der Ministerien entfallen. Neben der Akkreditierung einzelner Studiengänge (Programmakkreditierung) ist eine Systemakkreditierung der gesamten Universität möglich. Für diese ist der Nachweis eines funktionierenden internen Qualitätssicherungssystems Voraussetzung.

„Die Verleihung der Akkreditierungsurkunde ist eine Bestätigung der erfolgreichen Arbeit unseres zentralen Qualitätsmanagement-Teams“, erklärt Prof. Dr. Nikolaus Korber, Vizepräsident für Studium, Lehre und Weiterbildung der Universität Regensburg ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK