Unfall mit Pedelec

VERKEHRSRECHT >> URTEILE >> FAHRRADFAHRER Unfall mit Pedelec Die Haftungsabwägung erfolgt bei einem Unfall an dem ein Pedelec beteiligt ist aufgrund von § 1 III StVG gem. § 9 StVG und § 254 BGB, da es sich bei dem Pedelec nicht um ein Kfz im Sinne des § 7 I StVG, sondern um ein Fahrrad im Rechtssinne handelt. LG Saarbrücken, 15.11.2013 - Az: 13 S 107/13 Noch Fragen? Lösen Sie Ihr Problem unkompliziert und schnell: Unsere Anwälte haben bislang weit über 20.000 Anfragen erhalten und he ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK