“Die Kammer geht derzeit zu Gunsten der Angeklagten davon aus, dass Unterlassen seitens der Behörden anzunehmen sei”

von Liz Collet

………so heisst es Berichten zufolge im Coburger Schlachthof- bzw. Gammelfleisch-Prozess aus dem Munde des Richter Amed. Und:

“Dem Landesamt für Landwirtschaft waren die Vorgänge bekannt, es wurde nichts unternommen.”

Gerhard Amend, Vorsitzender Richter

Zu Beginn des Verfahrens wegen Betrugs und Beihilfe zum Betrug kündi ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK