Vollgefressene Lehrbücher

In der Astronomie gilt es als erwiesen, dass sich das Universum beständig ausdehnt. In der Juristischen Ausbildung ist es erwiesen, dass sich jedes Lehrbuch beständig ausdehnt. Im Gegensatz zur Astronomie könnte man in der Juristerei aber etwas dagegen unternehmen.

Eine kleine Anekdote zum Einstieg: Als ich vor einigen Semestern eine Schlüsselqualifikation mit geringer Teilnehmerzahl besuchte, lud uns der Dozent, ein renommierter Praktiker im Richteramt, zu einem Cafe ein und plauderte offen mit uns über Jura und die Welt. Hierbei äußerte er, als es um den Prüfungsstoff ging, dass eines der populärsten Bücher zum Strafrecht zu seiner Zeit nur halb so dick gewesen sei. Das gab mir zu denken, da ich diese Beobachtung über den Zeitraum meines Studiums bestätigen kann. Mein favorisiertes Buch zum Strafrecht nahm mit jeder Neuauflage im Umfang zu. Warum?

Natürlich ergehen jedes Jahr neue Urteile der höchsten Gerichte, die eingearbeitet werden müssen. Aber immerhin wird mit einer obergerichtlichen Entscheidung auch ein Streit entschieden, und eine unterlegene Meinung verliert damit an Gewicht und müsste auch an Platz im Lehrbuch einbüßen oder verschwinden. Aber so verfahren Lehrbücher oft nicht. Wenn es zum einem beliebigen Streit die Meinungen A, B, C und D gibt, aber die höchstrichterliche Rechtsprechung seit 5 Jahren die Meinung A verfolgt und der letzte Vertreter der Meinung D schon vor 6 Jahren verstorben ist, findet man Meinung D trotzdem oft in ausgiebiger Länge diskutiert. Meist als Strohmann, um die vom Lehrbuchautor vertretene Meinung besser dastehen zu lassen. (Sowieso ein gerne genutztes unlauteres rhetorisches Mittel im juristischen Diskurs.)

Eine Umfangerhöhung könnte auch durch eine Tätigkeit des Gesetzgebers gerechtfertigt sein: Wenn der Gesetzgeber ein neues Gesetz erlässt, muss das entsprechend gewürdigt werden ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK