StMBW: Minister Herman und Spaenle unterzeichnen erste gemeinsame Absichtserklärung über die Zusammenarbeit zwischen Bayern und der Tschechischen Republik

4. Mai 2015

Der tschechische Kulturminister Daniel Herman unterzeichnete mit seinem bayerischen Amtskollegen, Dr. Ludwig Spaenle, am heutigen 04.05.2015 in der bayerischen Repräsentanz in Prag eine gemeinsame Absichtserklärung zwischen Tschechien und dem Freistaat Bayern.

„Diese Absichtserklärung soll auf der einen Seite die bereits überaus gute kulturelle Zusammenarbeit zwischen Tschechien und Bayern würdigen, gleichzeitig jedoch auch einen Grundstein für den weiteren Ausbau und die Vertiefung der kulturellen Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ländern schaffen“, betonte Minister Herman. „Heute ist ein guter Tag für das Miteinander von Bayern und Tschechien im kulturellen Bereich. Die Absichtserklärung über unsere Zusammenarbeit steht als Wegmarke, sie dient als Zwischenhalt: Wir sind in den jüngsten Jahren ein gutes Stück aufeinander zugegangen und haben gemeinsam kulturelle Initiativen angestoßen. Die Wegmarke ist zugleich der Ausgangspunkt für vielfältige Impulse das Begonnene zu intensivieren“, sagte Minister Spaenle.

Mit dem neu unterzeichneten Dokument wird eine neue Basis für Kooperationen bei der Förderung von Projekten in allen kulturellen Bereichen wie Museen, Gedenkstätten, Galerien, Bibliotheken, oder auch Musik, Theater, Oper, Tanz/Ballett und Kinematografie geschaffen. Es soll beide Seiten zum Austausch von Expertinnen und Experten auf diesen Gebieten anregen. Die beiden Minister Herman und Spaenle wollen zu Aktivitäten und Initiativen zwischen tschechischen und bayerischen Einrichtungen ermutigen, die sich auch mit der gemeinsamen Zeitgeschichte beschäftigen. Dadurch soll auch eine Zusammenarbeit an historisch belasteten Themen ermöglicht werden und Initiativen zur Vergangenheitsbewältigung auf beiden Seiten geschaffen werden ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK