StMWi: Bayerns Wirtschaftsministerin Aigner zu den Arbeitsmarktzahlen für April 2015

30. April 2015

Aigner: „Bayern bleibt Jobmotor Nummer eins in Deutschland“

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner sieht die bayerischen Arbeitsmarktzahlen vom April 2015 als Bestätigung für die wirtschaftliche Dynamik im Freistaat:

„Wir haben einmal mehr die niedrigste Arbeitslosigkeit unter den Bundesländern und haben uns gegenüber dem Vorjahresmonat nochmals verbessert. Bayern ist und bleibt Jobmotor Nummer eins in Deutschland.”

Mit Blick auf die in dieser Woche veröffentlichten Zahlen zur bayerischen Wirtschaftsleistung (PDF, 372 KB) betont Aigner:

„Die konstant positive konjunkturelle Entwicklung schlägt sich auch auf dem Arbeitsmarkt nieder. Der wirtschaftliche Aufschwung kommt bei den Menschen an ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK