Die Datenwoche im Datenschutz (KW18 2015)

von Sebastian Kraska

[IITR – 3.5.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Mitarbeiter nicht per Fitness-Apps überwachen >>> Datenschutz für Versicherte >>> Angabe Arbeitgeber Gemeindevertreterin >>> NSA spähte mit Hilfe des BND).

Montag, 27. April 2015

Arbeitgeber dürfen die Gesundheit ihrer Mitarbeiter nicht per Fitness-Apps überwachen. Damit widerspricht die Bundesbeauftragte für den Datenschutz, Andrea Voßhoff, der Bundesarbeitsministerin, Andrea Nahles. Auch die Gewerkschaften üben harsche Kritik. Jonas Rest und Eva Roth in Berliner- Zeitung.de…

***

Mittwoch, 29. April 2015

Mehr Datenschutz für Versicherte. Um Informationen über ihre Schuldner einzuholen, sollen einige Betriebskrankenkassen in den vergangenen Jahren Auskünfte über ihre Versicherten bei der Schufa eingeholt haben. Deutschlandradiokultur.de…

***

Donnerstag, 30 ...

Zum vollständigen Artikel

  • Kritik an Krankenkassen Mehr Datenschutz für Versicherte!

    deutschlandradiokultur.de - 17 Leser - Um Informationen über ihre Schuldner einzuholen, sollen einige Betriebskrankenkassen in den vergangenen Jahren Auskünfte über ihre Versicherten bei der Schufa eingeholt haben. Nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Andrea Voßhoff sei dies jedoch nicht zulässig.

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK