Täteridentifizierung auf Blitzerfoto

VERKEHRSRECHT >> URTEILE >> GESCHWINDIGKEIT Täteridentifizierung auf Blitzerfoto Es liegt kein Verstoß gegen § 261 StPO vor, wenn das für einen Identitätsabgleich mit dem Messbild Formulierungen genutzt werden, die sich in weiten Teilen einer in der Akte befindlichen aber nicht eingeführten "Kurzbegutachtung Lichtbildvergleich" des Sachverständigen ähneln und sich teilweise sogar decken, sofern das Lichtbild eindeutig und ausdrücklich in Bezug genommen wurde und der Tatrichter damit einen eigenen Vergleich vorgenommen hat, zumal das spezielle Vokabular für die Beschreibung morphologischer Identifizierungsmerkmale in ihren spezifischen Eigenarten begrenzt ist ...Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK