StMBW: Bayerisches Wissenschaftsministerium und vbw starten neues Modellprojekt “Studienerfolg internationaler Studierender”

29. April 2015

vbw Hauptgeschäftsführer Brossardt und Wissenschaftsminister Dr. Spaenle: Zahl der Studienabschlüsse ausländischer Studierender erhöhen

Das Bayerische Wissenschaftsministerium und die vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. starten zum Sommersemester 2015 gemeinsam das neue Modellprojekt „Studienerfolg internationaler Studierender“. Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle betont zum Beginn des Projekts:

„Unser Ziel ist es, den Studienerfolg ausländischer Vollstudierender zu erhöhen. Wir wollen eine besondere Willkommenskultur an den Hochschulen etablieren, damit die Studierenden in einem für sie fremden kulturellen, sprachlichen und akademischen Umfeld noch besser Fuß fassen und ihr Studium erfolgreich abschließen können.“

Die Hochschulen setzen im Rahmen des Projekts passgenaue Konzepte um, um die Studierenden vor Ort noch besser fachlich und auch in der Fachsprache zu unterstützen. Dazu gehören beispielsweise Tandem- oder Mentorenprogramme, Workshops zu wissenschaftlichen Methoden, Fachsprachkurse, Vermittlung von Unternehmenspartnerschaften oder Beratungsangebote zu Karrierewegen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK