Scheidung – Zugewinn: Auskunft tröpfchenweise

von Christoph Schepers
Bei einer Scheidung kann die Verteilung des gemeinsam erwirtschafteten Vermögens (Zugewinnausgleich) mitgeregelt werden ( §§ 261 FamFG, 137 II Nr. 4 FamFG, 1372 ff. ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK