NSU-Morde: Malen nach Zahlen?

von Holger Schmidt

27.04.2015, von Holger Schmidt

FDP-Theorie: NSU-Logo (Quelle: FDP-Fraktion NRW)

Auf den ersten Blick ist es überraschend, bei längerem Nachdenken stellen sich einige Fragen – aber eine These des “FDP-Teams” im Untersuchungsausschuss NSU in Nordrhein-Westfalen lohnt einer näheren Betrachtung. Wie früher in den Kinderheften “Malen nach Zahlen” hat man die Tatorte des “NSU” auf einer Deutschlandkarte eingetragen und miteinander verbunden. Heraus kommt bei der FDP das “NSU”-Logo – allerdings unter Vernachlässigung der Reihenfolge der Taten ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK