Die Datenwoche im Datenschutz (KW17 2015)

von Sebastian Kraska

[IITR – 27.4.15] Hier finden Sie einen subjektiv zusammengestellten Querschnitt zu Datenschutz-Themen dieser Woche (>>> Transparenz für Verwaltungsvorgänge >>> Windows XP abschalten >>> Forderungen EUDataP >>> Datenschutz und Dopingkampf >>> Versicherer haben CoC unterschätzt >>> Hälfte der Unternehmen Opfer von Wirtschaftsspionage >>> Vorratsdatenspeicherung >>> Jan Albrecht über den Datenhunger der US-Behörden).

Sonntag, 19. April 2015

Die derzeit so trendigen Gesundheits- und Wellness-Apps wurden von Datenschützern schon immer mit einer gewissen Skepsis beobachtet. Nun zeigt eine Studie, dass sie damit nur zu Recht hatten. Viele der getesteten Apps sind gegen sogenannte Man-in-Middle-Attacken nur unzureichend geschützt. egovernment-computing.de…

***

Montag, 20. April 2015

Disaster Recovery wird zunehmend als Cloud-Service angeboten und genutzt. Viele Anwenderunternehmen vergessen dabei, dass auch bei Disaster Recovery as a Service (DRaaS) Datenschutzvorgaben bestehen. Oliver Schonschek / Florian Karlstetter in cloudcomputing-insider.de…

***

Dienstag, 21. April 2015

Urteil des Europäischen Gerichtshofes zu biometrischen Personalausweisen ignoriert Datenschutz. Anna Biselli, netzpolitik.org…

***

Mittwoch, 22. April 2015

Für die Cloud-Umgebung Office 365 hat Microsoft in einem Blogeintrag drei neue Funktionen für den Datenschutz vorgestellt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK