OLG Köln: PC-Spiel "Farming Simulator 2013" hinreichend unterscheidungskräftig für Werktitelschutzrecht

Das PC-Spiel "Farming Simulator 2013" ist hinreichend unterscheidungskräftig, um an der Software ein Werktitelschutzrecht entstehen zu lassen (OLG Köln, Urt. v. 28.11.2014 - Az.: 6 U 54/14).

Der Kläger gab das Landwirtschafts-Simulationsspiel "Farming Simulator 2013", der Beklagte das Game "Farm Simulator 2013". Darin sah der Kläger eine Verletzung seines Werktitelschutzrechts. Der Beklagte bestritt solche Rechte, da der Titel lediglich einen beschreibenden Inhalt habe und somit nicht ausreichend unterscheidungskräftig sei.

Dieser Meinung ist das OLG Köln nicht gefolgt, sondern hat einen Werktitelschutz angenommen.

Herkömmlicherweise sei der Titel sicherlich nicht ausreichend unterscheidungskräftig, so die Richter. Im Bereich der Simulationsspiele habe sich jedich die Gewohnheit herausgebildet, entsprechende Spiele mit einem den Inhalt schlagwortartig wiedergebenden Titel, kombiniert mit einem Hinweis auf die Version, zu bezeichnen.

Das klassische Beispiel sei der "Microsoft Flight Simulator", der inzwischen als "Microsoft Flight Simulator X" angeboten werde ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK