Compliance Officer Kurs der Universität Augsburg IV

von Andreas Wirth

Halbzeit in Augsburg. Der Freitag brachte uns die Kartellrechts-Compliance und das Motto “unaufgeregt handeln!”. Neben den Standardthemen immer wieder Ausflüge in praktische Detailfragen. Für mich ganz interessant, der Kronzeugenantrag als praktisches Beispiel des Gefangenen Dilemmas.

Am Abend dann Besuch der Augsburger Puppenkiste mit Urmel, Jim Knopf und König Kallewirsch. Zum Dinner interessante Einblicke in den (eines Compliance Officers und die Arbeit von Transparency International ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK