26 jährige wirft JVA Diskriminierung vor, Entlassen wegen Schwangerschaft?, 25.04.2015

26 jährige wirft JVA Diskriminierung vor, Entlassen wegen Schwangerschaft?, 25.04.2015

Entlassen wegen Schwangerschaft?, Mindener Tageblatt Nr. 96, Seite 19, 25.04.2015

Nachdem ihr Arbeitsvertrag nach Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft nicht verlängert wurde, wirft die 26-jährige der JVA Diskriminierung und einen frauenfeindlichen Führungsstil vor. “Mir ist Anfang November bereits zur unbefristeten Anstellung gratuliert worden – nach einer Personalratssitzung. Man hatte mir gesagt, dass ich gute Arbeit leiste und mir keinerlei Sorgen um meinen Job m ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK