The Legal 500 bestätigt: CMS in CEE in Summe am öftesten unter die Top-Kanzleien gereiht

Bernhard Hainz

Auch in Österreich 9 Top-Wertungen für CMS Reich-Rohrwig Hainz.

Seit mittlerweile 27 Jahren analysiert The Legal 500 den internationalen Rechtsmarkt in über 100 Ländern. Die vor kurzem erschienenen EMEA Rankings stellen CMS ein hervorragendes Zeugnis aus: Mit insgesamt 70 Nennungen in den beiden obersten Kategorien wird sowohl dem Team in Österreich wie auch den Büros in CEE höchstes Niveau in den unterschiedlichsten Fachgebieten bescheinigt. Darüber hinaus sieht The Legal 500 auch drei CMS Reich-Rohrwig Hainz Partner unter den Leading Individuals 2015.

Mit 16 Empfehlungen von The Legal 500, 9 davon in den beiden Top-Kategorien, blickt CMS Reich-Rohrwig Hainz in Österreich auf ein äußerst positives Ergebnis. Schließlich wird die Wiener Sozietät damit in der Mehrzahl ihrer Fachgebiete zu den führenden Rechtsberatern gezählt. Besonders das Arbeitsrecht wird dabei hervorgehoben, mit dem CMS in Tier 1 zu finden ist. CMS Partner Bernhard Hainz, Leiter der Fachabteilung für Arbeitsrecht, wird 2015 zum wiederholten Mal als Leading Individual angeführt. Doch auch die Büros in CEE stehen nach der Beurteilung des international anerkannten und erfahrenen Analysten-Teams von The Legal 500 dem Headquarter in keinster Weise nach ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK