Datenschutz konformer Einsatz der Dropbox

von Ingo Kaiser

Dropbox ist eine der ersten Cloudanwendungen die auf dem Markt auftauchten und neben Google Drive immer noch einer der meistgenutzten Online-Speicherplätze. Die leichte Bedienbarkeit und die Kompatibiltät mit den wichtigsten Plattformen, wie Windows, Linus und Mac, bzw. Android und IOS auf Smartphones macht Dropbox zu einem beliebten Tool bei Privatanwendern, Unternehmen und Verwaltungen. Doch kann man Dropbox auch bedenkenlos nutzen?

WIE SICHER IST DROPBOX?

Dropbox verwendet den anbieterseitigen Verschlüsselungsalgorithmus SSL/AES256 der als sehr sicher gegenüber Angriffen eingestuft wird. Dropbox kann als Betreiber jedoch auf die dort abgelegten Informationen zugreifen. Sofern also Daten abgelegt werden, die zur Veröffentlichung vorgesehen oder als unsensibel einzustufen sind ist die Dropbox datenschutzrechtlich eher unbedenklich ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK