IT-Sicherheit und Datenschutz im Gesundheitswesen

von Gerald Lill

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationssicherheit Rheinland-Pfalz hat Anfang 2013 mit Kassenärztlichen Vereinigung Rheinland-Pfalz ein Projekt ins Leben gerufen das die Ärzte bei ihrer Verpflichtung, im Praxisbetrieb eine angemessene IT-Sicherheit und einen effektiven Datenschutz zu gewährleisten, unterstützen soll. Zu diesem Zweck wurde die Internetseite mit-sicherheit-gut-behandelt.de ins Leben gerufen.

WICHTIGES DATENSCHUTZWISSEN FÜR ÄRZTE Auf der Seite werden unterschiedlichste Themenbereiche die mit dem Betrieb einer Arztpraxis relevant sein können datenschutzrechtlich behandelt. Die Hauptbereiche sind dabei die Praxisorganisation, die digitale Arztpraxis, die Behandlungsdokumentation, die Übermittlung an Dritte und Änderungen im Praxisbetrieb. AUSFÜHRLICHE INFOS UND RECHTSGRUNDLAGEN

Innerhalb der einzelnen Rubriken werden die eigentlichen Datenschutz- und IT-Sicherheitsthemen mit denen eine Arztpraxis im täglichen Geschäft konfrontiert wird durchgearbeitet. So stellt z. B. die "Organisation und räumliche Ausgestaltung" einen ganz wesentlichen Punkt der Praxisorganisation dar ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK