Ankündigung: 36. Kriminologische Studienwoche – Sport und Kriminalität – Wettbetrug, Korruption, Doping

von Christian Wickert

Vom 14.-18. September 2015 findet am Institut für Kriminologische Sozialforschung der Universität Hamburg die 36. Kriminologische Studienwoche statt. Das Thema der Fortbildungsveranstaltung lautet

Sport und Kriminalität – Wettbetrug, Korruption, Doping. Hintergründe, gesellschaftliche Wahrnehmung und Umgang mit der (Un)Sportlichkeit.

Verliert Sport seine Glaubwürdigkeit? Korruption, Wettbetrug und Doping stellen die Rechtscha�ffenheitdes Sports in Frage und verlangen nach einer Diskussion über seine Werte, seine gesellschaftlichen Bedeutung und Vorbildfunktion. Mittlerweile sind nationale und internationale Sportverbände aufmerksam geworden und eine breite Ö�ffentlichkeit wird durch mediale Berichterstattung informiert. Es wird ein „sauberer Sport“ gefordert: das Einhalten von Regeln sowie die Achtung von Moral und internationalen Standards. Denn das Fehlverhalten schädigt die Werte des Sports und stellt dessen Integrität erheblich in Frage. Was aberbedeutet Integrität und was steht tatsächlich auf dem Spiel?

Gleichzeitig hat sich der Sport in den letzen zwei Dekaden in vielen Bereichen zu einem globalen Konsumspektakel entwickelt, das in vielerlei Hinsicht die hochgehaltenen Werte von Fairness, Gesundheit und Transparenz herausfordert. Nicht nur, aber vor allem so genannte Mega-Events wie der FIFA World Cup oder die Olympischen Spiele, zeigen immer wieder, dass sich zwischen den mutmaßlich traditionellen Werten des Sports und seinen modernen Erfordernissen Lücken auftun können. Das gilt z.B. im Hinblick auf die Sicherheitspolitik und Gefahrenabwehr bei Mega-Events. Welche Bedrohungen gibt es und welche Auswirkungen haben Maßnahmen zur Herstellung von Sicherheit, inwieweit sind auch diese von z.B. Korruption betro�ffen?

Der Sport steht also vor großen Herausforderungen ...

Zum vollständigen Artikel

A Conversation with President Obama and The Wire Creator David Simon

President Barack Obama and David Simon, the creator of HBO’s The Wire, sat down to talk honestly about the challenges law enforcement face and the consequences communities bear from the war on drugs.



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK