Rechtsgebiet Zivilrecht Strafrecht öffentliches Recht

von Gerhard Ostfalk

Rechtsgebiete - Unterscheidung zwischen öffentlichem Recht, Zivilrecht und Strafrecht

Man unterteilt das Recht in unterschiedliche Rechtsgebiete. Auf der obersten Ebene unterscheidet man zwei Rechtsgebiete, das Zivilrecht (oder auch Privatrecht genannt) und das öffentliche Recht. Das Strafrecht nimmt eine Sonderrolle ein. Es gehört eigentlich zum öffentlichen Recht, wird aber zumeist als ein eigenständiges Rechtsgebiet angesehen.

Deshalb hat man auf der obersten Stufe den Dreiklang Zivilrecht, öffentliches Recht und Strafrecht ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK