Wer kann Hinweise zu den Gartenzwergen geben?

von Mirko Laudon

Ein kurioser Fall beschäftigt aktuell die Polizei in Bad Segeberg.

In einem Vorgarten in der Kreisstadt wurde von den Bewohnern gestern Morgen gegen 06:30 Uhr eine überaus ungewöhnliche Entdeckung gemacht. In ihrem Vorgarten und vor der Haustür standen plötzlich viele Gartenzwerge in unterschiedlichster Art und Größe von bis zu 70 cm.

Original Polizeifoto der Polizei Bad Segeberg

Die Figuren dürften in einer Nacht– und Nebelaktion von bislang Unbekannten in dem Garten positioniert worden sein ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK