KOMBA Bayern: Tarifabschluss für die Arbeitnehmer der Länder – Bayern übernimmt Abschluss für Beamte und legt Gesetzentwurf vor

15. April 2015

Nach zähem Ringen konnte der dbb in der vierten Verhandlungsrunde am Abend des 28. März 2015 in Potsdam eine Einigung mit der Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) erzielen.

Die Einigung mit einer Laufzeit von zwei Jahren sieht für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Länder eine Gehaltserhöhung von 2,1 Prozent ab März 2015 vor. Ab März 2016 steigen die Entgelte um weitere 2,3 Prozent, mindestens aber um 75 Euro. Auszubildende erhalten ab 1. März 2015 und ab 1. März 2016 jeweils 30 Euro mehr ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK