Blitzmarathon 2015 – wo wird geblitzt?

von Thomas Brunow
Blitzmarathon 2015 – Wo wird geblitzt?

Wie bereits in der Vergangenheit veröffentlicht das Land Brandenburg kurz vor Beginn des Blitzmarathons die Messstellen, wo geblitzt wird. Neben den weiter unten aufgeführten unzähligen Messstellen wird zu erwarten sein, dass am Blitzmarathon an folgenden Messstellen geblitzt wird:

  • A 115, Km 13,4 (nicht mehr im Betrieb) es3.0
  • A 115 auf der Tangente zur A 10 es3.0
  • A 9, Km 0,2 FR Leipzig (AD Potsdam) es3.0
  • A 9, Km 0,4 Fahrtrichtung Berlin (AD Potsdam) es3.0
  • A 9, km 38,1, Fahrtrichtung Leipzig es3.0
  • A 2, Km 0,3 Fahrtrichtung Magdeburg es3.0
  • A 2, km 5,3, Fahrtrichtung Berlin es3.0
  • A 2, km 22,0, Fahrtrichtung Berlin es3.0
  • A 10, km 76,0 Fahrtrichtung Ludwigsfelde es3.0
  • A 10, Abschn. 251, km 0,775 (PoliScan Speed)
  • A 10, km 166,4 Fahrtrichtung Berlin (PoliScan Speed)
  • A 10, km 174,0, Fahrtrichtung Frankfurt/O (PoliScan Speed)
  • A 10, Abschnitt 81, km 0,0, Tangente von BAB 12 zu BAB 10 (PoliScan Speed)
  • BAB 13, km 60,59, zwischen AS Düben u. Lübbenau
  • A 11, km 31,77, Fahrtrichtung Berlin es3.0
  • A24, km 186,411, Rossow, Fahrtrichtung Hamburg es3.0
  • BAB 24, km 172,985, AD Wittstock/Dosse, Fahrtrichtung Hamburg es3.0
  • A 24, km 173,488, AD Wittstock/Dosse Fahrtrichtung Hamburg es3.0

Hierbei handelt es sich lediglich um eine exemplarische Auflistung verschiedener ständiger Messstellen, die auch außerhalb des Blitzmarathon ständig besetzt werden. Geblitzt wird hier stets mit dem Einseitensensor es3.0 der Firma eso und dem Messgerät PoliScan Speed der Firma Vitronic. Es ist trotz der vielen Messstellen davon auszugehen, dass recht wenige Verstöße registriert werden, da die Mehrzahl der Kraftfahrer gewarnt sind und entsprechend vorsichtig fahren. So war das auch beim letzten Blitzmarathon ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK