Aktuelle Abmahnung wegen Filesharing durch Majestic Filmverleih GmbH / Kanzlei Waldorf Frommer – Feuchtgebiete

von Peter Ratzka

Die Kanzlei Waldorf Frommer mahnt aktuell für die Majestic Filmverleih GmbH Urheberrechtsverletzungen durch Filesharing bezüglich des Filmes “Feuchtgebiete” ab.

Gefordert wird die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines pauschalen Vergleichsbetrages von 815,- €, zusammengesetzt aus 215,- € Anwaltskosten und 600,- € Schadensersatz.

Die der Abmahnung beigefügte Unterlassungserklärung sollte tunlichst nicht unterzeichnet werden, da sie einem Schuldeingeständnis gleichkommt, wenn sie vorbehaltlos so abgegeben wird.

Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Rechtsprechung, die die Haftung der abgemahnten Anschlussinhaber zu Ungunsten der abmahnenden Rechteinhaber stetig einschränkt. Ob tatsächlich eine Verpflichtung zur Abgabe einer Unterlassungserklärung sollten Sie anwaltlich klären lassen ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK