Einmal Kunst bitte!

Einmal Kunst bitte!

Kunst- und Kulturförderung in Deutschland

Kunst und Kultur genießen in Deutschland einen hohen Stellenwert. Für Künstlerinnen und Künstler jeden Genres bieten sich viele Möglichkeiten zur Förderung: Stipendien, Förderprogramme, Kulturpreise, Projekte, Fonds, Wettbewerbe – um nur einige zu nennen.

Staatliche Kunstfinanzierung

Der Staat hat verfassungsgemäß einen Bildungsauftrag sowie die Aufgabe der Kulturpflege. Kunst und Kultur erfüllen für die Entwicklung einer Gesellschaft eine soziale, also verbindende Komponente.

Obwohl die Kulturförderung in Deutschland in erster Linie Sache der Länder, Gemeinden und Kommunen ist, trägt der Bund die Verantwortung für weite Bereiche. Aktuell ist Monika Grütters als Staatsministerin für Kultur und Medien, mit Sitz in Bonn, zuständig. Sie fördert u. a. Kultureinrichtungen und vertritt kultur- und medienpolitische Interessen Deutschlands in der EU.

Förderung erfolgt hauptsächlich durch staatliche oder privatrechtliche Stiftungen. Beispielsweise durch die Stiftung Preußischer Kulturbesitz, die mit rund 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die größte Arbeitgeberin im Bereich Kulturstiftung in Deutschland ist ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK