StMFLH: Kostenfrei surfen auf dem Starnberger See – Bayerische Seenschifffahrt bietet freies WLAN an

7. April 2015

„Auf dem Starnberger See kann ab sofort kostenlos auf den Schiffen der Bayerischen Seenschifffahrt im Internet gesurft werden“, kündigte Finanzminister Dr. Markus Söder bei der Freischaltung des ersten WLAN-Netzes auf einem staatseigenen Schiff heute in Starnberg an.

„Ein innovatives und modernes Zusatzangebot für alle Schiffspassagiere“, sagte Söder weiter. So können Informationen zu den Sehenswürdigkeiten am Ufer direkt abgerufen werden, Erinnerungsfotos sofort an Freunde und Verwandte versandt werden oder Anschlussverbindungen geprüft werden. Alle sechs Schiffe der weiß-blauen Flotte auf dem Starnberger See werden in der Saison 2015 freies WLAN anbieten ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK