Mit immer neuen Tricks auf Kundenfang – DR Verwaltung AG aus Bonn

Die Fa. DR Verwaltung AG aus Bonn, Vorstandsvorsitzender S. Congar hat nun eine weitere Methode kreiert, um einen kostenpflichtigen Adressbuchvertrag zu generieren.

Sie Verschickt Formulare mit einer Briefkopfzeile

USTID-NR.DE mit dem Text daneben „Deutsches Firmenregister zur Erfassung und Registrierung inkl. Umsatzsteur-Identikitaionsnummern“.

Mit dem Betreff

Erfassung gewerblichen Firmendaten (§ 14 BGB)
Eintragungsofferte XYZ

macht das Ganze dann einen offiziellen Eindruck.

Das Formular erweckt durch seine Einleitung, einen langen Text zum Thema Umsatzsteueridentifikation den Eindruck, es handele sich um ein Schreiben „von Amts wegen“.

Tatsächlich wird nur ein weiteres Adressbuchgrab unter www[at]ustid-nr.de beworben. Für eine Erfassung der eigenen Firmendaten darin, soll der Auftraggeber € 398,88 zuzüglich Umsatzsteuer zahlen, bei einer Laufzeit von 2 Jahren.

Mit ähnlichen Schreiben sind auch andere Firmen, wie z.B. die United lda. aus Portugal und GWE aus Düsseldorf auf Kundenfang.

Dem Grunde nach geht es immer um eines.

Firmendaten auf einer unbekannten Internet-Plattform einzustellen und dafür Geld zu verlangen ...

Zum vollständigen Artikel

Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK