Audit beendet: TrueCrypt bleibt sicher

von Bernhard Freund

Audit beendet: TrueCrypt bleibt sicher

Von Bernhard Freund | 4. April 2015 | Kategorie Allgemein, Datenschutz

Da die Entwicklung von Truecrypt im vergangenen Jahr überraschend eingestellt wurde, werde ich öfters gefragt, ob man nun zu einer alternativen Verschlüsselungslösung greifen soll – und wenn ja, welche zu empfehlen ist. Um es kurz zu machen: Nach derzeitigem Kenntnisstand kann aus Sicht der IT-Sicherheit die letzte vollwertige Truecrypt-Version (7.1a) weiter eingesetzt werden. Dies ist nun ganz frisch auch durch Code-Audit des Open Crypto Audit Projects bestätigt worden. Als mögliche Alternative – für die, die gleichwohl wechseln wollen – würde ich derzeit am ehesten zu VeraCrypt raten. Im Einzelnen:

Truecrypt ist nach derzeitigem Stand sicher

Die Motive für das Ende der Weiterentwicklung von Truecrypt sind unklar und hatten Anlass gegeben, an dessen Sicherheit zu zweifeln. Führende Kryptologen sahen allerdings schon vor dem jetzt abgeschlossenen Audit keine Hinweise auf Sicherheitslücken. Da es sich um eine quelloffene Lösung handelt, wurde die Software auch früher schon von interessierten Experten untersucht. Wegen der im Rahmen der Snowden-Affäre aufgekommenen Spekulationen um eine mögliche NSA-Backdoor wurde Truecrypt aber nun als bisher wohl einzige Kryptographie-Lösung einem unabhängigen, umfassenden Audit auf Quellcode-Ebene unterzogen. Die wenigen dabei gefundenen Fehler sind nach Expertenansicht nicht kritisch für die Sicherheit der Verschlüsselung.

Auch aus persönlicher Erfahrung kann ich sagen, dass Truecrypt (bei starken Passwörtern) mit üblichen forensischen Mitteln nicht zu brechen ist. Ende letzten Jahres habe ich eine Durchsuchung begleitet, bei der zahlreiche mit Truecrypt verschlüsselte Datenträger vorgefunden wurden. Die anwesenden Forensik-Experten konnten diese auch im Nachhinein nicht entschlüsseln ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK