Rezension Zivilrecht: Praxishandbuch Medien-, IT- und Urheberrecht

von Dr. Benjamin Krenberger

Schwartmann, Praxishandbuch Medien-, IT- und Urheberrecht, 3. Auflage, C.F. Müller 2014


Von Rechtsanwältin M. Luise Köhler, Hamburg



Der Autor des Werkes, Professor Dr. Rolf Schwartmann, ist Gründer und Leiter der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht und lehrt Medienrecht sowie öffentliches und internationales Wirtschaftsrecht an der Fachhochschule Köln und ist als solcher ein Forensiker und ausgewiesener Fachmann der kommentierten Rechtsmaterie.


Das Werk folgt dem Anspruch ein Handbuch von Praktikern für Praktiker zu sein und als solches eine lebensnahe Hilfe für die vernetzten Fragestellungen des juristischen Alltags in den angesprochenen Themenbereichen zu bieten. So soll das Werk „dem Praktiker dabei helfen, eine Schneise durch das Dickicht der sich stellenden Probleme zu schlagen“. Durch die übergreifende Thematik des Medien-, IT- und Urheberrechts deckt das Werk viele praxisrelevante Probleme ab und vereint drei Rechtsgebiete, die sich in der Praxis häufig gebündelt auftreten. Das Werk versteht sich zudem auch als begleitendes Handbuch zur Fachanwaltsausbildung IT-Recht sowie gewerblicher Rechtsschutz und folgt als solches inhaltlich den Erfordernissen der Unternehmens- und Beratungspraxis, welche sich in den Curricula der Fachanwaltsordnungen wiederfinden.


In der 3. Auflage ist das Handbuch keiner konzeptionellen Veränderung unterworfen worden, vielmehr war nach drei Jahren seit Erscheinen der Vorauflage ob des schnellen Wandels der besprochenen Materie eine Aktualisierung des Werkes dringend angezeigt ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK