Rezension Zivilrecht: Handbuch Arbeitszeit

von Dr. Benjamin Krenberger


Meine/Wagner, Handbuch Arbeitszeit, 1. Auflage, Bund 2014


Von Diplom Wirtschaftsjuristin (FH) Sarah Waßmuth, Lübeck



Das Handbuch Arbeitszeit ist im Jahr 2014 im Bund Verlag neu erschienen. Es beschäftigt sich im Wesentlichen mit den Fragen, wem die (Arbeits-)Zeit gehört, wie sich gute Arbeitszeitregelungen sowie sozial- und gesundheitsverträgliche Arbeitszeiten im Betrieb durchsetzen lassen und welche Instrumente es dafür gibt bzw. was die Tarifverträge dafür bieten. Die Herausgeber Hartmut Meine und Hilde Wagner sowie die sieben weiteren Autoren lassen hierbei ihre langjährige Erfahrung und praktische Arbeit im Funktionsbereich Tarifpolitik in das Handbuch einfließen und schaffen somit eine praktische Arbeitshilfe bei der Anwendung der vorhandenen Tarifverträge. Dabei liegt der Schwerpunkt des Handbuches auf den Regelungen zur Arbeitszeit sowie den allgemeinen Bedingungen in den Manteltarifverträgen der Metall- und Elektroindustrie.


Mit dem Handbuch Arbeitszeit richten sich die Herausgeber in erster Linie an Betriebsratsmitglieder, Vertrauensleute und Gewerkschaftsmitglieder. Dabei soll das Handbuch als Nachschlagewerk für diejenigen fungieren, die in der betrieblichen Praxis nach Methoden für eine gute Gestaltung der Arbeitszeit und der allgemeinen Arbeitsbedingungen suchen.


Das Handbuch umfasst auf seinen knapp 480 Seiten 14 Kapitel rund um das Thema Arbeitszeit ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK