Mindestlohn – Durchgriffshaftung auch auf “Private”?

Zahlt der Arbeitgeber nicht den Mindestlohn und geht er später (trotzdem) pleite stellt sich die Frage der Haftung des Auftraggebers. Was ist, wenn es sich dabei z.B. um einen “privaten” Bauherrn handelt? Diesen F ...

Zum vollständigen Artikel

Gefahr der Durchgriffshaftung wegen Mindestlohn auch für Häuselbauer?

Gefahr der Durchgriffshaftung wegen Mindestlohn auch für Häuselbauer? http://www.fernsehanwalt.com ++ Telefon: 030/40004999 ++ Mail: Berlin@recht-bw.de ++ Rechtsanwalt Alexander Bredereck ++ Berlin und Essen http://www.fernsehanwalt.com - Hier finden Sie weiterführende Informationen zu aktuellen rechtlichen Problemen mit Einschätzungen, Verhaltenstipps und Musterbeispielen vom Fachanwalt Wir beraten Sie gerne an folgenden Standorten: Berlin-Mitte, Am Festungsgraben 1, 10117 Berlin Fon (030) 4 000 4 999 Fax (030) 4 000 4 998 Berlin@recht-bw.de Berlin-Charlottenburg, Kurfürstendamm 216, 10719 Berlin Fon (030) 4 000 4 999 Fax (030) 4 000 4 998 Berlin@recht-bw.de Berlin-Marzahn, Marzahner Promenade 28, 12679 Berlin Fon (030) 4 000 4 999 Fax (030) 4 000 4 998 Berlin@recht-bw.de Potsdam, Friedrich-Ebert-Straße 33, 14469 Potsdam Fon (0331) 270 22 28, Fax (0331) 270 22 30, Potsdam@recht-bw.de Essen, Ruhrallee 185, 45136 Essen, Fon (0201) 4532 00 40, fachanwalt@arbeitsrechtler-essen.com



Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK