Rückforderung von Schenkungen an Schwiegerkind

FAMILIENRECHT >> URTEILE >> SONSTIGES Rückforderung von Schenkungen an Schwiegerkind Schenkungen von Schwiegereltern an ihr Schwiegerkind zur Bedienung eines Immobilienkredits können ihre Geschäftsgrundlage im dauerhaften Wohnen des eigenen Kindes nur im Umfang des Tilgungsanteils haben. Mit dem Zinsanteil werden demgegenüber Kosten des laufenden Lebensunterhalts bestritten, welche grundsätzlich nicht zu einer Rückforderung berechtigen. BGH, 26.11.2014 - Az: XII ZB 666/13 Wir lösen Ihr Rechtsproblem! Fragen kostet nicht ...Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK