Danke, liebe Rechtsanwaltsfachangestellte

von R24 Kooperation

Hier stellt ein Anwalt ketzerisch die Frage, warum teure Rechtsanwaltsfachangestellte beschäftigen. Schließlich ist die Spracherkennung so gut, dass man sie nicht benötigt. Und die Post versandfertig machen? Da kann man Studenten nehmen.

Kann man das? Anwälte erbringen Dienstleistungen, sie verkaufen Wissen. Da hat der Anwalt in seinem Beitrag recht. Aber an wen verkaufen wir denn das Wissen? An Menschen. Und die wollen meist persönlichen Kontakt. Wie Jürgen von der Lippe mal so schön in einem Lied gesungen hatte: “Kann ich noch mal anfassen?”

Und nun stellen wir uns die Kanzlei vor, ohne die lieben und fleißigen Rechtsanwaltsfachangestellten ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK