Betrüger entlässt sich selbst aus der Haft

von Thomas Will

Im März 2014 hat es in Großbritannien ein 28-jähriger Häftling, ein Millionenbetrüger, geschafft, sich selbst aus der Haft zu entlassen. Der Mann erstellte eine Emailadresse, die der amtlichen Adresse täuschend ähnlich sah. Von dieser Adresse aus schickte er gefälschte ...

Zum vollständigen Artikel


Cookies helfen bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Cookie-Setzung einverstanden. Mehr OK